Verein für Bewegungsspiele
Verein für Bewegungsspiele

Aktuelles

 

Informationen zu COVID-19

Aufgrund der Corona-Krise hat sich die Abteilung geschlossen dazu entschieden, alle gemeldeten Mannschaften für die Sommersaison 2020 zurückzuziehen. Aufgrund der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften ist die Organisation eines Punktspielbetriebs aktuell nicht sinnvoll.

Lesen Sie dazu hier nach:

https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen 2020

Bei der Mitgliederversammlung im März 2020 trat Fredi Kuntscher (rechts im Bild) als Abteilungsleiter zurück. Für sein Engagement in den letzten Jahren dankt ihm die Abteilung herzlich.

Außerdem wurden die langjährigen Ausschussmitglieder Bärbel Widmann, Johann Hilpoltsteiner, Annemarie Hortig und Josef Hilpoltsteiner (Bild Mitte) verabschiedet. 

Einstimmig wurde der bisherige Jugendwart Frederik Hörich (links im Bild) zum neuen Abteilungsleiter gewählt.

Frederik Hörich (oben links) wird bei seiner Arbeit vom langjährigen Ausschussmitglied und aktuellem Sportwart und Mannschaftsführer der Herren Matthias Dunkl (oben Mitte) unterstützt.

Die Nachfolge als Jugendwart tritt Tina Hörich (unten Mitte) an, die zusammen mit ihrem Mann schon seit Jahren die Nachwuchsarbeit der Abteilung erfolgreich vorangetrieben hat. 

 

Weitere Ausschussmitglieder sind José del Valle Castillo (Mitte), Harald Hilpoltsteiner (unten links), Markus Kienast (unten rechts) sowie Sandra Redl (oben rechts). 

Saisonrückblick 2019

Die Herrenmannschaft des VfB hatte nach dem Aufstieg in die Kreisklasse 1 heuer leider ständig mit Personalproblemen zu kämpfen. Wegen Verletzungen einiger Spieler konnte die Truppe so gut wie nie in der gewünschten Aufstellung antreten und am Ende der Saison fand man sich leider auf dem letzten Tabellenplatz wieder.

Die Vereinsmeisterschaften wurden heuer in 3 Disziplinen ausgetragen. Die Siegerin im Dameneinzel hieß Annemarie Hortig, die im Endspiel Sandra Bottländer schlagen konnte. Im Herrendoppel gewannen Jose´del Valle mit seinem Partner Matthias Dunkl das Finale gegen die starken Newcomer Robert Geretshauser und Markus Volnhals. Die Mixed Meisterschaft sicherten sich Sandra Bottländer und Harry Hilpoltsteiner, auf den zweiten Platz kamen Katharina Geretshauser und Louis Bottländer.

Die Saison wurde im Frühjahr und im Herbst mit einem Schleiferlturnier abgerundet, sehr erfreulich war hier der große Zuspruch an Teilnehmern.

Die Jugendabteilung um Tina und Frederik Hörich ist im Jahr 2019 erneut gewachsen und erfreut sich sehr großer Beliebtheit.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB Pörnbach